Contra IQ plus Convent perfect Sprossenarten

Mit Brief und Siegel

Zertifizierte Qualität

Qualität von Fenstern und Türen ist keine Ermessensfrage. Vielmehr lässt sie sich durch detaillierte Prüfungen und Test messen und belegen. In Deutschland produzierte Bauelemente unterliegen von Hause aus zahlreichen Normen und Bestimmungen. Dieser hohe Qualitätsstandard kann noch durch das Anstreben zusätzlicher Zertifizierungen gesteigert werden. Dabei spielt die Qualität der eingesetzten Werkstoffe eine entscheidende Rolle. Bereits an dieser Stelle wird das Fundament für die Eigenschaften des fertigen Bauelements gelegt.

Vom Profil zum fertigen Fenster

EVERS Fenster und Türen werden alle nach RAL-Güterichtlinien gefertigt und sind deshalb mit dem RAL-Gütezeichen ausgestattet. Dies belegt den hohen Qualitätsstandard unserer Produkte in allen Stufen der Produktion. Darüber hinaus ist unsere moderne Fertigung durch den Systemgeber GEALAN Qualitäts-zertifiziert bzw. durch die werkseigene Produktionskontrolle für die CE-Kennzeichnung vorbereitet.

Wärmeschutz, Schallschutz, Sicherheit

Die neue Energieglasgeneration TGR verbessert in Verbindung mit dem optimalen Fensterprofil den U-Wert der Fenster bis zu Uw = 0,77 W/m². Dieser Spitzenwert trägt zu einer deutlichen Verminderung der Heizkosten bei. Schallschutzgläser sind in 4 Grundklassen bis zu einer Schalldämmung von 45 dB und höher erhältlich. Einbruchhemmung nach DIN V ENV 1627-1630 ist bis Widerstandklasse WK2 möglich.